guests_car.jpg
old cars varadero tour to trinidad.jpg

Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara

2 Tagestour 

deutsch / spanisch

chevrolet_varadero_oldcarshavana_002_frontside.jpg
002_blue_white1 (1).jpg
tourguide2.jpg

bei 2 Personen

pro Person 259 €

bei 3 Personen

 pro Person 189 €

bei 4 Personen

pro Person 149 €

Dieses Angebot gilt für 2-4 Personen.

Im Preis inbegriffen: 1x Übernachtung/Frühstück in Trinidad, Hardtop-Oldtimer, Fahrer, Reiseleiter.

Nicht im Preis enthalten: Besuch El Nicho + 80 € pro Tour, Eintrittsgelder (insgesamt ca. 30 € pro Person), Catering (pro Mittagessen ca. 10 € pro Person)

Von Varadero nach Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara

Tag 1: Varadero – Schweinebucht – Cienfuegos – Trinidad

Wir holen Sie frühmorgens mit einem Oldtimer an Ihrem Hotel oder Casa in Varadero ab.

 

Auf Ihrer ersten Tour nach Trinidad halten wir zuerst im Zapata Nationalpark .

Das UNESCO-Biosphärenreservat ist eine der schönsten und unberührtesten Landschaften der Karibik. Mit etwas Glück sieht man wilde Papageien, Flamingos oder die „Honeybee“ (den kleinsten Kolibri der Welt).

Wir besuchen mit Ihnen eine Krokodilfarm, die auch als Naturzoo fungiert. Optional können Sie bei einer Bootstour ein Indianerdorf besuchen (10 € pro Person extra).

Vorbei an Naturpools und der berühmten Schweinebucht geht es weiter nach Cienfuegos .

Cienfuegos wird auf Kuba „Die Perle des Südens“ genannt. Die Stadt wurde im französischen Stil erbaut und war viele Jahrzehnte die „Zuckerstadt“ der Karibik.

Nach der Besichtigung der historischen Altstadt geht es weiter auf einer karibischen Küstenstraße zu Ihrer Casa nach Trinidad. ​ In einer landestypischen, sehr guten Casa lassen Sie den Tag bei einem guten Cuba Libre ausklingen.

Tag 2: Trinidad – Santa Clara – Varadero

Nach einem typisch kubanischen Frühstück machen wir eine Stadtrundfahrt durch Trinidad. Die Kleinstadt am Karibischen Meer ist geprägt vom Kolonialismus, Zucker und Sklavenhandel.

Danach geht es direkt zu einem der schönsten Karibikstrände. Ein Bad in der Karibik muss einfach sein.

Nach dem Mittagessen fahren wir weiter in Richtung Santa Clara . Hier besuchen Sie die weltberühmte koloniale „Finca Iznaga Ingenio“ (Valle de los Ingenios), das Herrenhaus des berühmten Plantagenbesitzers Iznaga. Mit seinem Glockenturm gehört die gesamte Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das gesamte Gebiet hat insgesamt 75 historische Stätten.

Dann geht es weiter nach Santa Clara zum Che Guevara Mausoleum. Nach einer kurzen Tour durch die Stadt erleben Sie, auf dem Weg zurück nach Varadero, das typisch kubanische Landleben.

Was Sie auf der Tour sehen werden

Krokodile
Krokodile
press to zoom
Schweinebucht
Schweinebucht
press to zoom
Indianer Dorf
Indianer Dorf
press to zoom
Playa Larga
Playa Larga
press to zoom
La Cueva de los Peces
La Cueva de los Peces
press to zoom
Cienfuegos
Cienfuegos
press to zoom
Musiker
Musiker
press to zoom
Wasserfall El Nicho
Wasserfall El Nicho
press to zoom
Trinidad
Trinidad
press to zoom
Trinidad Strand
Trinidad Strand
press to zoom
Che Guevara Mausoleum
Che Guevara Mausoleum
press to zoom
Finca Iznaga Ingenio
Finca Iznaga Ingenio
press to zoom